Wir über uns

Die AHRS Frankfurt ist eine staatliche Schule für Erwachsene. Sie müssen für den Besuch der Schule mindestens 18 Jahre alt sein.

Wir bieten Ihnen Kurse für den Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss an. Die Kurse beginnen zweimal pro Jahr: Direkt nach den Sommerferien und in der ersten Februarwoche.

Der Unterricht findet an 5 Tagen in der Woche statt. Bei 22 - 24 Wochenstunden haben Sie somit 4 - 5 Stunden Unterricht pro Tag.

Bei der Realschule können Sie sich zwischen drei Zeitblöcken entscheiden.

Vormittagskurs von 09:30 bis 13:30 Uhr
Nachmittagskurs von 13:45 bis 17:45 Uhr
Abendkurs von 18:00 bis 22:00 Uhr

Bei der Hauptschule können Sie sich zwischen zwei Zeitblöcken entscheiden.

Vormittagskurs von 09:30 bis 13:30 Uhr
Abendkurs von 18:00 bis 22:00 Uhr

Ein Nachmittagskurs wird in der Hauptschule nicht angeboten.

Der Besuch der AHRS geschieht freiwillig. Trotzdem müssen Sie, wenn Sie an der Schule angemeldet sind,  den Unterricht regelmäßig besuchen. Bei unregelmäßiger Teilnahme bzw. hohen Fehlzeiten werden Sie von unseren Kurslisten gestrichen.

Der Besuch der Schule ist kostenfrei. Für Schulbücher müssen zu Beginn des Semesters 50 Euro Kaution hinterlegt werden. Nach Rückgabe aller Bücher wird die Kaution an Sie zurückerstattet.